Winterfavoriten – Dinge dieduliebst

Dem Wetter nach zu urteilen, kann man es gar nicht fassen, aber wir haben tatsächlich gerade Winter. Statt Schnee fällt ab und zu Regen, statt Rodeln geht man wohl eher Spazieren. Doch meine jetzigen Favoriten haben mich trotzdem bisher gut durch den Winter gebracht.

DSC_0001_Fotor_Collage.jpg

Wie schon erzählt, bin ich kein großer Fan des Lesens, aber ich lese immer mehr, sodass ich es letztes Jahr auf 3 Bücher „geschafft“ habe. Dieses Buch namens Tschick erzählt eine spannende Reise von zwei Jungen, die mit 14 Jahren ein Auto klauen und quer durch das Land reisen. Was mir besonders an diesem Buch gefällt, ist, dass alles in der heutigen Jugendsprache geschrieben ist, sodass es noch unterhaltsamer ist.

Um mich an Sachen zu erinnern oder um mir sie besser merken zu können, ist es zu einer Gewohnheit geworden mir Worte zu markieren. Doch oft markiert man etwas Falsches und deswegen bin ich froh, diesen Marker gefunden zu haben, da er nicht nur einen Marker in einem grellen Neon-gelb hat, sondern auf der anderen Seite auch noch einen Löscher mit dem man eben alles wieder verschwinden lassen kann.

Die Marke Kiehl´s hatte mich schon immer interessiert, sodass ich mir ein Waschgel und eine Creme kaufte. Jetzt teste ich die beiden Produkte schon fast einen Monat und bin total zufrieden. Der Duft ist total angenehm und auch die Creme und das Waschgel fühlen sich gut auf der Haut an. Trotz dass ich die Pflege jeden Tag 2-mal benutze ist es noch voll. Ich dosiere bei der Creme übrigens 2-Pumpstöße und bei dem Waschgel ein mandelgroßer Punkt.

Als wir in Berlin den türkischen Markt am Maybachufer besucht hatten, entdeckten wir diesen leckeren Aufstrich. Dieser hier ist jetzt in der Geschmacksrichtung Zimt. Für alle, die Zimt nicht mögen, gibt es noch viele andere Sorten. Eine kleine Freude am Morgen für die ganze Familie.

Advertisements