Frühlingmusthaves – 2016

Tatsächlich ist es wieder soweit – der Frühling steht an. Passend dazu habe ich heute die Dinge aufgelistet, die bei mir keinenfalls fehlen dürfen – meine Musthaves.

IMG_0625_Fotor.jpg

1.Nagellack in Pastellfarben

Pastellfarben wirken sehr zart und leicht, sodass diese perfekt an aufblühenden Blumen erinnern. Außerdem passen sie zu fast allen Outfits, machen gute Laune und stimmen uns sogar langsam auf die Sommerzeit ein.

2.Blumenprint

Im Frühling erfreue ich mich ebenfalls an schön gemusterten Stoffen. Kombiniert mit einer Jeans mit heller Waschung und weißen Sneaker ist das ein gelungener Frühlingsstyle, der bei jedem Typ von Person super aussieht.

3.Apricotfarbener Lippenstift

Auch auf den Lippen geht es im Frühling farbenfroher bzw. heller zu, mit Abricot-Farben. Diese Lippenstiftfarbe lässt nicht nur die Zähne hell wirken, sondern ist auch ein Hingucker.

4.Hochgekrempelte Hosen

An etwas wärmeren Tagen, zeige ich auch gerne meine Knöchel, indem ich meinen Hosen hochkrempele. So kommen die Schuhe gut zur Geltung und das ganze Outfit sieht frühlingshafter aus.

5.Spitze

Ein Oberteil mit Spitze geht zwar immer, aber speziell in dieser Zeit harmoniert ein Spitzenkleidungsstück sehr gut. Kombinert mit einer casual Jeans ist das ein typisches Alltagsoutfit.

 

Das waren meine Frühlingsmusthaves des Jahres 2016. Schreibt mir gerne, was bei euch im Frühling nicht fehlen darf!!!! Außerdem bin ich mit diesem Blogpost Teil einer Blogparade ->  http://www.glossybox.de/magazin/2016/03/17/blogparade-im-marz-ready-for-spring-colors/

Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in den Frühling…

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Frühlingmusthaves – 2016

  1. Caro sagt:

    Ohhh ja, der Frühling ist wirklich die beste Zeit für Pastell auf den Nägeln. Bei mir darf es im Frühling ab und an aber ruhig auch schon richtig knallig zugehen 🙂

    Ich lass dir liebe Grüße da und wünsche dir schöne Feiertage ♥
    Caro

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.