Fish Spa

Diese Woche löste ich meinen Gutschein ein und besuchte den Fish Spa. Daher entschied ich, euch von meinem Besuch  und von dem Ergebnis zu berichten.

IMG_0719

 

Wer nicht weiß, was ein Fish Spa ist oder was es bewirkt, für den habe ich eine grobe Erklärung: Man taucht seine Füße in ein Becken voller roter  Saugbarben.

Was soll das bewirken ?

Die Fische knabbern die überschüssige Haut (Hornhaut) weg, sodass der Fuß geschmeidig ist.

 

Vorgang:

Nachdem man die Füße gewaschen bekommt, geht man mit beiden Füßen gleichzeitig in das Becken. Nach einigen Sekunden sind schon geschätzt 20 Fische an jedem Fuß. Die Fische saugen bzw. knabbern, sodass es kitzelt und kribbelt. Nach der gebuchten Zeit (bei mir 20min) nimmt man seine Füße heraus und es wird geschaut, ob sich alle Fische wieder im Becken befinden. Am Ende werden die Füße eingecremt und der Fuß prickelt etwa 1h weiter.

Ergebnis:

Meine Fußunterfläche fühlt sich sehr weich und gepflegt an. Leider kann ich nicht sagen, wie lang die Haut noch weich ist.

Meinung:

Meiner Meinung nach war der Besuch beim Fish Spa eine neue Erfahrung, aber auf die Dauer bei 20Euro pro 20min, ein teurer Spaß. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Schaut gerne bei euch vor Ort nach, ob es in der Nähe etwas dieser Art gibt, eine Erfahrung ist es alle mal wert. Außerdem ist das ein kreatives Geschenk, worüber sich die meisten Frauen freuen würden.

 

Advertisements